Edition Friedenswazek 🇺🇦

Edition Friedenswazek

Foto / Copyright
Lichtbildkultur – Ing. Martin Schlager
Model: Mario Mitrovic

Friedenswazek – no time to wonder. Time to act.

Es gibt immer eine Wahrheit, ob wir sie nun sehen, oder nicht – ob wir sie sehen wollen, oder nicht.

Der Krieg in der Ukraine betrifft und trifft alle. Die ganze Welt nimmt Anteil.

Das Kernkraftwerk in Tschernobyl wurde vom russischen Militär besetzt und ist aktuell stillgelegt. Die Mitarbeiter dort arbeiten bereits über 300 Stunden als Geiseln – unerschrocken, unermüdlich setzen sie sich auch für unsere Sicherheit ein. Im Kraftwerk befinden sich noch rund 210 Mitarbeiter, die keinen Kontakt mehr zur Außenwelt haben. Sie wurden bis zuletzt vom Journalisten Alexander Sirota versorgt.

Die Bewohner der Zone in Tschernobyl sind von der Außenwelt abgeschnitten – vor allem ältere und hilfsbedürftige Menschen.

Es ist keine Zeit mehr, sich zu wundern. Es ist Zeit zu handeln.
Mit der Edition Friedenswazek. 

Von jedem gekauften Produkt der Edition Friedenswazek gehen 5 € direkt an die Bewohner und Mitarbeiter der Zone in Tschernobyl.

Tschernobyl ohne Strom – wie gefährlich ist das AKW für uns?
🌐 Onlinebericht – 10.03.2022
Tierärztin Dr. Eva Christina Grafl-Tendl

Hinterlasse Deinen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Warenkorb

Keine Produkte mehr zum Kauf verfügbar.

Dein Warenkorb ist derzeit leer.